Programm 2020

 

  1. FEUERTAL FESTIVAL –  muss noch einmal um ein Jahr verlegt werden

 

– Line Up ändert sich leicht  –  Fiddler´s Green neu bestätigt  – Tickets behalten ihre Gültigkeit  –  Neuer Termin: 27. August 2022

Wuppertal  –  Wer sich fürs Feuertal Festival in Wuppertal ein Ticket kauft, löst damit zugleich eine Fahrkarte für eine stimmungsvolle Zeitreise in eine ferne, längst vergessen geglaubte Welt.
Pandemiebedingt kann der stimmungsvolle Trip leider erst wieder 2022 stattfinden: das Festival verschiebt sich um ein weiteres Jahr auf den 27. August 2022 (ursprünglicher Termin: 28.8.2021).

Die Campingplätze sind entsprechend von Do. 25. bis So. 28. August 2022 geöffnet.

Das Line Up bleibt, bis auf eine Ausnahme, wie geplant.
So werden 2022 mit von der Partie sein:
Versengold, Knasterbart, Patty Gurdy´s Circle, Thanateros, sowie The O´Reillys And The Paddyhats. Leider nicht mit dabei sind Schandmaul. Für sie springen allerdings die Stimmungs-Garanten von Fiddler´s Green ein.

Die Folk Rocker aus Erlangen, die gekonnt Stilelemente aus Punk, Ska, Metal und Reggae in ihren mitreißenden Irish Folk integrieren, haben sich längst zu einer festen Größe in der Liveszene etabliert und sorgen regelmäßig für kochende Tanz-Pits vor der Bühne.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit  .

Für die Besucher des seit Jahren im Vorfeld ausverkauften Open Airs wird sich auch ansonsten nichts ändern: mittelalterliches Treiben, eine atemberaubend atmosphärische Location und das Who is Who der Mittelalter-Rockszene.

Die Open Air Veranstaltung auf der Waldbühne Hardt, bei der sich alles um Mittelalter Rock und eine atemberaubende historische Atmosphäre dreht, besitzt längst in und außerhalb der Szene Kultstatus.

Neben der Hauptbühne lockt wieder ein traditioneller Mittelaltermarkt und lädt zum Stöbern in vergangenen Zeiten ein. Neben Handwerk und allerlei Schönem präsentiert sich dabei auch eine prunkvolle Schlemmermeile, die ganz im Sinne mittelalterlicher Gastfreundschaft für das leibliche Wohl sorgt – für ganze zwei Tage verwandelt sich das Areal im Herzen Wuppertals damit in ein buntes Treiben. Und mit ein bisschen Geduld ist es sicher auch schon gefühlt bald wieder soweit.

www.extratix.de

www.eventim.de

www.wuppertal-live.de

www.adticket.de

Originaltickets gibt es bei Extratix, der Ticketzentrale und dem Haus der Jugend Barmen in Wuppertal


 

FEUERTAL FESTIVAL – Stimmungsvoller Sehnsuchtsort öffnet erst 2021 wieder seine Pforten – Festival muss von diesem Jahr auf den 28. August 2021 verlegt werden

Line Up bleibt weitestgehend gleich – Tickets behalten ihre Gültigkeit bzw.können zurückgegeben werden – Wuppertal – Wer sich fürs Feuertal Festival in Wuppertal ein Ticket kauft, löst damit zugleich eine Fahrkarte für eine stimmungsvolle Zeitreise in eine ferne, längst vergessen geglaubte Welt. Bis der Trip wieder beginnen wird, müssen musikalische Zeitreisende allerdings etwas Geduld haben: aufgrund der aktuellen Situation muss auch das Feuertal Festival um ein Jahr verschoben werden und findet nun am 28. August 2021 wieder statt.

Das Line Up bleibt, bis auf eine Ausnahme, wie geplant. So werden 2021 mit von der Partie sein: Schandmaul, Versengold, Knasterbart, Patty Gurd ´s Circle und Thanateros. Leider im nächsten Jahr nicht auf der Bühne stehen können Heldmaschine. Anstatt ihnen werden The O´Reilllys And The Paddyhats für Stimmung sorgen.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Für die Besucher des seit Jahren im Vorfeld ausverkauften Open Airs wird sich auch ansonsten nichts ändern: mittelalterliches Treiben, eine atemberaubend atmosphärische Location und das Who is Who der Mittelalter-Rockszene.

Die Veranstalter gehen damit nicht nur programmatisch, sondern auch vom Zeitraum her wieder „back to the roots“.  Trotz der eintägigen Veranstaltungsdauer wird der Campingplatz dennoch drei Tage lang geöffnet sein. Neben dem bereits traditionellen und besonders stimmungsvollen Mittelaltermarkt wird es am Freitag Abend bereits ein Warm Up-Programm im Freibad geben, zu dem in Kürze nähere Details veröffentlicht werden.  

Die Open Air Veranstaltung auf der Waldbühne Hardt, bei der sich alles um Mittelalter Rock und eine atemberaubende historische Atmosphäre dreht, besitzt längst in und außerhalb der Szene Kultstatus. 

Neben der Hauptbühne lockt wieder ein traditioneller Mittelaltermarkt und lädt zum Stöbern in vergangenen Zeiten ein. Neben Handwerk und allerlei Schönem präsentiert sich dabei auch eine prunkvolle Schlemmermeile, die ganz im Sinne mittelalterlicher Gastfreundschaft für das leibliche Wohl sorgt – für ganze zwei Tage verwandelt sich das Areal im Herzen Wuppertals damit in ein buntes Treiben. Und mit ein bisschen Geduld ist es sicher auch schon gefühlt bald wieder soweit.


© Photo: André Scollick

Wahnsinn! Was für eine Zeit! Einen großen herzlichen Dank an alle für diese zwei wunderschönen Tage auf der Waldbühne Hardt! Vielen Dank euch Feuertalern! Vielen Dank an VersengoldSaltatio MortisBannkreisSchandmaulCoppeliusPaddy And The Rats – Krayenzeit – Ganaim – Celtic Folk MusicDunkelschönIncantatempunch’n’judy! Vielen Dank an das Freibad Mirke! Und natürlich: Vielen Dank an all die helfenden Hände! Ihr alle habt dieses Festival zum 15. Mal möglich gemacht!

 

glyn_edmonds_web

 


 

Ein weiterer netter Gruß erreichte uns von ASP! Wir können es kaum erwarten!

Auch von Versengold sind uns sehr nette Grüße überbracht worden! Ihr seid großartig!

 

Gerade ist eine Videobotschaft von Unzucht bei uns eingetroffen! Super! Wir freuen uns auf euch!

 


 

Wir freuen uns euch unser Line Up vorstellen zu dürfen!

Unter Programm / 26.08.2016 – TAG I und Programm / 27.08.2016 – TAG II
haben wir ein paar Infos und Bilder der diesjährigen Feuertal Bands zusammengestellt.

Wir freuen uns riesig auf euch!

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufstellen. Infos hierzu findet ihr auf unserer Ticketseite.


Der Vorverkauf zum dreizehnten Feuertal Festival ist gestartet!
Wir freuen uns jetzt schon riesig auf ein grandioses Wochenende mit euch und

26.08.2016 | ASP · Faun · Unzucht · Spielbann · Delva
27.08.2016 | Subway To Sally · Versengold · Firkin · Knasterbart · Paddy

Hier geht’s zu den Tickets & weiteren Infos.


 


feuertal_2015_dankeLiebe Feuertaler,

bei schönstem Wetter und bester Laune durften wir mit Euch zusammen zwei Tage die Waldbühne Hardt rocken!

 

Wir hoffen sehr, dass ihr mit den Bands, dem Markt und Händlern genau so einen Spaß hattet wie wir! Die Bilder zum Festival werden in den folgenden Tagen nach und nach auf unserer Homepage und facebook hochgeladen.

Vielen Dank an dieser Stelle auch schon mal für Euer zahlreiches Feedback!
Eure Kritik und Anregungen haben uns natürlich auch erreicht und wir werden sehen, dass all Eure Verbesserungsvorschläge beachtet und so weit es uns möglich ist realisiert werden. Die Shuttle-Idee ist gut und wir werden versuchen, diese für euch umzusetzen.

Das nächste Feuertal ist bereits in Arbeit und ihr könnt euch schon mal den
26. und 27.August 2016 im Kalender markieren. Der VVK inklusive Veröffentlichung des kompletten Line Ups beginnt voraussichtlich am 01. Oktober!

Nun habt eine gute Zeit, wir freuen uns auf Euch im nächsten Jahr!

Bleibt uns treu,

Feurige Grüße aus dem Tal,

Marcus Grebe und das Feuertal-Team
Veranstalter


Es gibt Nachrichten, die sind nur schwer zu toppen. Den Jungs der Karlsruher Band SALTATIO MORTIS ist diese Nachricht gelungen!:

SALTATIO MORTIS steigen mit ihrem neuen Album „ZIRKUS ZEITGEIST“ (Universal/Napalm Recordes) erneut auf Platz #1 der Deutschen Media Control Album Charts ein und wiederholen damit den großen Erfolg des Vorgängeralbums. Was bisher kaum einer Deutschen Rockband in Folge gelungen ist, haben SALTATIO MORTIS mit deutlichen Abstand zu Platz 2 erneut für sich als bisherigen Höhepunkt in ihrer Bandhistorie verbuchen können.



Was für eine nette Botschaft! Und wir freuen uns auf EUCH!

Illices DiaboliWir freuen uns euch Illices Diaboli als Band auf der Mittelaltermarktbühne vorstellen zu dürfen!
Illices Diaboli – des Teufels Lockvögel, so nannte man einst Spielleute, die es verstanden, mit ihrem Handwerk das Volk zu unterhalten und für eine Weile in ihren Geschichten zu fesseln.


Das Dutzend ist voll. Vor zwölf Jahren öffnete das Feuertal Festival zum ersten Male seine Pforten für Fans von jeglicher Form von Mittelalter-Rock. Seither liest sich die Liste der Bands, die auf der Waldbühne Hardt Jahr für Jahr Tausende von Fans begeisterten wie das Who’s Who der Szene: Subway To Sally, Saltatio Mortis, In Extremo, Schandmaul, Letzte Instanz oder Corvus Corax – sie alle spielten bereits auf dem Feuertal Festival und die meisten von ihnen sogar mehr als nur ein Mal. Denn das Feuertal Festival hat sich innerhalb der Szene einen sehr guten Ruf erspielt, der Termin „letztes Wochenende im August“ ist bereits fest im Terminkalender vieler Mittelalter-Fans verankert.

Auch 2015 wird wieder ein ganz besonderes Fest gefeiert werden, ganze zwei Tage lang wird die Waldbühne Hardt ganz im Zeichen von Met, Schalmei und schönen Gewändern mit Fledermausärmeln stehen. Am Freitag, den 28. August öffnet das Festival seine Pforten – wie jedes Jahr führt der Weg zur Bühne über einen Mittelalter Markt, der im Jahr des Dutzend-Jubiläums größer als jemals zuvor daherkommt. Das Gelände wurde vergrößert, so dass mehr Stände Platz haben, dazu wird es wieder eine Bühne auf dem Mittelaltermarkt geben, auf dem Feuerschlucker, Jongleure und andere Artisten ihre Kunststücke feilbieten inklusive der bereits obligatorischen Feuershow. Im Endeffekt bedeutet es ein deutliches Plus an Mittelalterambiente als in den Jahren zuvor.

Wer das Camping in der Mirke in Anspruch nimmt, darf sich auch auf eine Neuerung freuen: Denn dank des Pools im Pool gibt es 2015 endlich auch Gelegenheit, der Funktion des Schwimmbades Genüge zu tun.

Das Line Up des Festivals trägt den Ansprüchen eines Jubiläums Rechnung: Mit Schandmaul und Fiddler’s Green sind zwei langjährige Weggefährten des Feuertal Festivals am Start, dazu gesellt sich am Freitag-Abend mit Saltatio Mortis noch ein Top Act, der beim Feuertal Festival seine einzige NRW Show im Festival Sommer spielen wird. Dann gibt es auch erstmals Songs aus dem im August erscheinenden neuen Album zu hören! Man darf gespannt sein. Es lohnt sich also eine frühzeitige Kartenbeschaffung für das in der Regel schon früh ausverkaufte Festival.

Hier geht es Line Up und Bandinfos der einzelnen Festivaltage
Freitag, 28.08.2015
Samstag, 29.08.2015